Rewa Kasor – Über mich

Rewa KasorJa, Rewa Kasor ist ein Pseudonym. Aber wer kann schon etwas mit „Kersten Reinke“ anfangen? Da glauben doch alle, dat is`n Meechen. Allerdings hatte ich mit dem Rufnamen „Kersten“ schon eine Menge Spaß! Davon erzähle ich hier aber nicht, sondern nur am Lagerfeuer. Den Namen Rewa Kasor habe ich von meiner Lehrerin und besten Freundin Walburga erhalten. Hat was mit Raben zu tun – na so eine Überraschung ;-))

Wer ich bin

Runer, Blogger und Autor. Zu stolz, um die Fresse zu halten. Zu ehrlich, um beliebt zu sein, aber zu selbstbewusst, um aufzugeben. Unkaputtbar sozusagen. Permanent Cappuccino schlürfend, weil mir Kaffee nicht mehr so gut bekommt.

Mit Ü60 und einer Schwerbehinderung habe ich immer noch mehr Energie, als viele, die halb so alt sind. Gilt aber auch nicht in jedem Bereich. Paar Abstriche darf ich schon machen. Wegen Alter und so. Ach ja, nicht vergessen: Großkotziger Fischkopp bin ich auch und das gilt immer, überall und in absolut jedem Bereich. So!

Warum nun diese Website?

Ganz ehrlich: Wollte ich gar nicht. Hatte ich früher, dann aber irgendwie das Interesse verloren. Und keine Zeit. Und jetzt: Nerv, nerv, nerv! Freunde sind etwas ganz wunderbares! Ohne Freunde hätte ich die Ü60 nie erreicht. Aber gerade jetzt gehen sie mir echt auf`n Keks. Wegen einer eigenen Website. Das nach ihrer Ansicht „unschlagbare“ Argument: „Die Leute wollen“. Aber klar doch! Da bin ich jetzt mal hinterhältig: Wenn du das hier liest, dann stimmt das, denn dann hast du „gewollt“. Aber wenn nicht, ist es mir auch recht.

Rewa KasorFertig wird diese Seite vermutlich nie. Dazu geistern nun doch zu viele Ideen in meinen Kopp herum. Die Domain hat mir Rhya Wulf „spendiert“. Deshalb steht sie auch im Impressum. Verantwortlich für die Inhalte bin aber ich, Rewa Kasor. Das muss so.

Ich lege jetzt einfach mal los und lasse mich selbst überraschen, wohin sich das hier entwickelt. Wenn dir die Seite gefällt, darfst du gerne einen Kommentar hinterlassen. Wenn nicht auch, aber das nehme ich dann übel. War aber irgendwie schon klar, oder?


Zurück zur Startseite
Beitragsbild: © Rewa Kasor
Das Headerbild dieser Website basiert auf Bildern von Alexas_Fotos auf Pixabay.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.