Talisman „Elfenrune“ für Inspiration und Kreativität

Talisman ElfenruneDer Talisman „Elfenrune“ ist gefertigt aus dominikanischem Bernstein auf Nussbaum und Pappel (alternativ Kirsche). Bei diesem Talisman ist die Binderune auf der Rückseite in den Bernstein geritzt. Er ist durch die rituelle Weihe so konzipiert, dass er Inspiration und Kreativität fördert.

Dominikanischer Bernstein

Wie kaum ein anderes Material ist Bernstein für Talismane und Amulette geeignet. Er symbolisiert Erfolg, fördert die Selbstheilungskräfte und stärkt die Entscheidungskraft. Der dominikanische Bernstein ist häufig härter und spröder als der sogenannte „Ostseebernstein“. Auch ist er vergleichsweise dunkler mit deutlich mehr Einschlüssen. Für diesen Talisman ist er damit geradezu perfekt geeignet.

Durch die Verbindung des Bernstein mit dem weichen Holz der Pappel und dem sehr harten Holz des Nussbaumes wird die Verbindung zwischen Rune und Träger vereinfacht. Das Symbol der Binderune ähnelt einem Schmetterling. Genau so verhält sie sich auch. Leicht wie ein Hauch flattert sie umher, nimmt hier etwas mit, sammelt dort etwas auf. Kommt es jedoch darauf an, so ist sie zielstrebig und unermüdlich. Die Form hat uns dazu inspiriert, diesen Talisman „Elfenrune“ zu nennen.

Zur „Feinabstimmung“ sind um den Bernstein herum ein paar wenige Micro-Trommelsteine Aquamarin hinzugefügt. Die Energie dieses Kraftsteines wirkt sehr sanft. Sie lässt seinen Träger sowohl träumen, als auch die Realität aus einem anderen Blickwinkel wahrnehmen.

Talisman Elfenrune

Anordnung

Beide Hölzer werden grob in die passende Form geschnitten. In das Holz, welches den Bernstein aufnehmen soll, arbeite ich dann eine entsprechende Aussparung. Alle Teile sollten gut zueinander passen und miteinander harmonieren. Verklebt werden die Hölzer mit einer Mischung aus Resin und Bernsteinpulver. Dabei ist darauf zu achten, dass es nur minimale Lufteinschlüsse gibt. Je besser die Verbindung ist, um so besser ist auch der Energiefluss.

Nachdem der Bernstein geschliffen und die Rune geritzt ist, wird auch er mit dem Holz verklebt. Erst, nachdem alle Materialien miteinander verbunden sind, erfolgt die Runenweihe. Dieses Beispiel ist nur eines von vielen dafür, wie man mit der Kombination verschiedener Materialien die Wirkung einer Rune unterstützen und lenken kann.

Die Binderune

Algiz ist ausgleichend und Dagaz gehört zur Klasse der neutralen Runen. Allein die Klassenzugehörigkeit garantiert schon fast eine harmonische Verbindung. Es geht jedoch noch sehr weit darüber hinaus. Algiz steht für die Erkenntnis natürlicher und spiritueller Zusammenhänge. Dagaz vereint in sich die Klarheit des Tages mit der Ungewissheit der Nacht. Man bezeichnet sie als die Rune der Extreme und als einen Widerspruch an sich. Allerdings steht sie auch für die Auflösung des Widerspruchs. Als Binderune vereint lassen sie sich wunderbar für die Unterstützung von Inspiration und Kreativität konzipieren.


Zurück zur Startseite
Bilder „Talisman Elfenrune“ © Rewa Kasor
Dieser Talisman wird ebenfalls in der Handmade-Werkstatt vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.