Fluorit – Kraftstein für Ordnung und Freiheit

FluoritFluorit ist farblos und transparent, gehört jedoch zu den Mineralen mit den meisten Farbvariationen überhaupt. Die Färbung entsteht durch eingelagerte Verunreinigungen und kann nicht immer eindeutig geklärt werden.

Der Kraftstein hilft seinem Träger, sich der eigenen Gefühle bewusst zu werden, fördert aber auch klares Denken und schnelles Verstehen. Er steigert die Aufnahmefähigkeit und Kreativität, sorgt für Klarheit und Verständnis und schärft den Ordnungssinn. Dadurch ist er als „Lernstein“ sehr gut geeignet. Nach einer Legende ist er die Heimstatt der Regenbogen.

VERWENDUNG

Fluorit ist das Leitmineral der Mohsschen Härteskala für die Härte 4 und daher sehr gut für die Kombination Rune – Bernstein – Kraftstein geeignet.

Trommelsteine kommen seltener zur Anwendung, dafür wird manches Rohstück teilweise angeschliffen. Einzelne Kanten abzurunden macht den Energiefluss harmonischer. Dadurch vereinfachen wir das Zusammenwirken mit Bernstein. Auch das Lenken der Energie gestaltet sich dadurch beständiger.

Das in der Steinheilkunde propagierte Reinigen, Entladen und Laden ist bei dieser Art der Verwendung aber nicht erforderlich.

FLUORIT ALS HEILSTEIN

Nach der Überlieferung der Steinheilkunde soll Fluorit positiv auf Haut, Schleimhäute, Atemwege, Nerven, Gehirn, Gelenke, Knochen und Zähne wirken und Allergien lindern.

STERNZEICHEN

Der Kraftstein ist dem Skorpion, dem Wassermann und den Fischen zugeordnet.
 

Kraftsteine Übersicht
AchatAlabasterAmazonitAmethystApatit
AquamarinAragonitAventurinBergkristallBernstein
BronzitCalcitChalcedonChalkopyritChrysokoll
ChrysoprasCordieritDumortieritEpidotFeuerstein
Fluorit

 


Siehe auch Heilsteine auf Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.