Calcit – Kraftstein für Entwicklung und Selbstwert

CalcitCalcit steht für Lebensmut, Selbstvertrauen und Zuversicht. Seine geringe Härte (Mohshärte 3) macht ihn als Schmuckstein weniger gut geeignet, für die Verbindung mit Runen mittels Bernstein ist er jedoch geradezu ideal.

Der Name Calcit stammt vom lateinischen calx (Kalk) und bezieht sich auf den sehr hohen Calciumgehalt. Der Kraftstein symbolisiert innere Klarheit und geistiges Wachstum. Damit ist er hervorragend für Meditationsrunen sowie für die Schatten- und Ahnenarbeit geeignet. Es kommen sowohl Rohsteine als auch kleine Trommelsteine zur Verwendung.

FARBEN

In reiner Form ist Calcit farblos und durchsichtig. Durch vielfache Lichtbrechung aufgrund von Gitterbaufehlern oder polykristalliner Ausbildung kann er aber auch weiß erscheinen. Dadurch nimmt die Transparenz entsprechend ab. Durch Fremdbeimengungen kann der Stein auch eine gelbe, rosa, rote, blaue, grüne, braune oder schwarze Farbe annehmen.

VERWENDUNG

Je nach Beimengungen lässt sich Calcit in verschiedenen Bereichen der Runenarbeit besonders gut einsetzen. Welche Bereiche das sind, lässt sich jedoch nicht allein nach der Färbung feststellen. In jedem Fall muss auch die Wechselwirkung mit Bernstein berücksichtigt werden.

Für die Kombination Rune – Bernstein – Kraftstein eignen sich hier besonders Wunjo, Berkana, Algiz und Mannaz. Wird der Kraftstein für die Schattenarbeit eingesetzt, bieten sich in erster Linie Teiwaz und Ehwaz an.

Das in der Steinheilkunde propagierte Reinigen, Entladen und Laden ist bei dieser Art der Verwendung aber nicht erforderlich.

CALCIT ALS HEILSTEIN

Nach der Überlieferung der Steinheilkunde soll Calcit die geistige Entwicklung fördern, Kreativität schenken und das Gedächtnis stärken. Angeblich wirkt er sich positiv auf das Denkvermögen aus, steigert aber auch das Selbstbewusstsein und verleiht Standhaftigkeit sowie Tatkraft. Weiterhin soll er positiv auf den Stoffwechsel, die Schleimhäute, die Haut, den Darm und das Bindegewebe wirken. Für Kinder und Heranwachsende gilt er durch vermutete Förderung des Wachstums als besonders gut geeignet.

STERNZEICHEN

Calcit in der Varietät grün ist dem Steinbock zugeordnet.
 

Kraftsteine Übersicht
AchatAlabasterAmazonitAmethystApatit
AquamarinAragonitAventurinBergkristallBernstein
BronzitCalcitChalcedonChalkopyritChrysokoll
ChrysoprasCordieritDumortieritEpidotFeuerstein
Fluorit

 


Siehe auch Heilsteine auf Wikipedia.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.