Knochenstück von Lindholmen

Knochenstück von LindholmenDas Knochenstück von Lindholmen (Tierhorn- oder Beinstück), ein Moorfund, gehört zu der Gruppe von schwedischen Kleinfunden mit Runenbeschriftung (Schwedische Kleinfunde). Das runenbeschriftete Objekt wurde im Jahr 1840, wahrscheinlich beim Torfstechen, am Boden eines Moores im Areal des Herrenhofes Lindholmen entdeckt und zerbrochen, als man es verbrennen wollte.

DATEN

Externe Datierung: 375 – 570
Fundjahr: 1840
Runenreihe: älteres fuþark
Ikonographische Elemente: nein
Inschrift: ekerilazsa(wil)agazhateka aaaaaaaazzznn(n)[1?](b)muttt alu (Ich, Erilaz … heiße ich … alu)

BESCHREIBUNG

Der Fund kam im Jahr 1851 in das Historische Museum von Lund. Das Fundgebiet südöstlich von Svedala nahe dem nordwestlichen Ufer des Björringe-Sees zeigt allem Anschein nach keine archäologischen Anzeichen für eine Sonderstellung im ersten nachchristlichen Jahrtausend, und aus diesem Grund ist nicht ersichtlich, dass der mittelalterliche Herrenhof mit einer Burg bereits in einer älteren Tradition stand.

Das längliche, fein bearbeitete und schwach gekrümmte Horn- oder Beinstück (Länge: 16 cm; max. Breite: 1,8 cm) weist zwei aneinanderstoßende, schräggestellte Längsflächen auf. Es verjüngt sich zur einen Seite hin, das breite Ende läuft dagegen in einer Tier- oder Fischkopfdarstellung aus. Die Runeninschrift (Runenhöhe: 1 cm) folgt der Längsrichtung der beiden schräggestellten Flächen.

 

Europäische Runenfunde
RunenfundeBügelfibel
von Himlingøje
Rosettenfibel
von Himlingøje
Rosettenfibel
von Værløse
Næsbjerg
Rosettenfibel
Rosettenfibel
von Nøvling
Relieffibel
von Tu
Relieffibel
von Fonnås
Eikeland
Relieffibel
Ortband
von Thorsberg
Ortband
von Vimose
Hobel
von Vimose
Kamm
von Vimose
Lanzenspitze
von Øvre Stabu
Schildgriffbeschlag
von Illerup
Speerschaft
von Kragehul
Holzkästchen
von Garbølle
Goldhörner
von Gallehus
Medaillon
von Svarteborg
Felswand
von Valsfjord
Knochenstück
von Lindholmen
Lanzenblatt
von Mos Gård
Schabmesser
von Fløksand
Schabmesser
von Nedre Hov

 


Bild: Knochenstück von Lindholmen | © Roberto Fortuna CC-by_SA 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.