Blogger – Fantasy, Märchen, Mythologie

BloggerAls Blogger bin ich im ElfenBlog zu finden. Zwangsverpflichtet als Redakteur unter der Knute der erbarmungslosen Drachenlady. Ja, ich hab`s schon nicht so ganz leicht!

Der ElfenBlog

Wir stellen Bücher vor, nix weiter. Und dann beschränken wir uns noch auf die Genres Fantasy, Märchen und Mythologie. Aber das reicht ja auch. Da gibt es so viele wunderbare Sachen! Ein wenig Service bieten wir auch. Tipps und Tricks zum Selfpublishing, Links zu Verlagen, Grafikern und Lektoren. Autoren-Portraits mit Hintergrundinformationen. In erster Linie aber Bücher. Bücher noch und nöcher!

Der ElfenBlog ist eine Schatzkiste voller Fantasy-Literatur. Die Administratoren und Redakteure dieser Website sind selbst Fantasy-Autoren. Wir sind Mitglieder der Schattenelfen und arbeiten eng mit den Fantasy-Verlagen Legionarion und Chaospony zusammen. Geht es um Fantasy-Literatur, dann wissen wir, wovon gesprochen wird!

Blogger

Immer auf der Suche

Das sind wir, ständig auf der Suche. Wir suchen Autoren, die in den Genres Fantasy, Märchen oder Mythologie Bücher veröffentlicht haben. Oder das demnächst tun wollen. Wir stellen eure Bücher vor, wir stellen euch vor. Ob unter Pseudonym oder Klarnamen, das ist uns wurscht. Hauptsache, ihr habt etwas geschrieben, dass unsere Besucher interessiert. Alle Veröffentlichungen im ElfenBlog sind für Autoren kostenfrei!

Wir suchen Grafiker und Designer, Lektoren und Korrektoren! Dabei ist uns das Genre völlig egal. Ob Kinderbücher, Krimis, Fantasy oder Lovestory. Wir sehen es als einen Service für „unsere“ Autoren an, wenn wir euch vorstellen. Möglichst natürlich mit Verlinkung zu euren Webseiten und/oder Kontaktdaten. Nur Vorstellen ist ja schön und gut, aber ihr sollt ja auch erreichbar sein. Auch für euch ist die Vorstellung im ElfenBlog kostenfrei.

Und was wären wir für Blogger, wenn wir in unserem Bücherblog nicht auch Verlage vorstellen würden? Also: Wir suchen Verlage! Und auch hier wollen wir uns nicht auf einzelne Genres beschränken. Wie so eine Vorstellung eines Verlages aussehen kann, seht ihr hier. Und ja, kostet auch für Verlage nix. Allerdings haben wir kein Interesse an DKZV! Um das ganz klar zu sagen: Euch wollen wir nicht. Und Tschüß!

Grundsätzliches

Auf gar keinen Fall werden wir den ElfenBlog zu einer billigen Linkliste verkommen lassen. Die Beiträge werden mit eurem Material (Text und mindestens ein Bild) gestaltet. Jeder Beitrag wird optimal für Suchmaschinen optimiert.

Das war jetzt erst mal genug Gelaber von mir. Meldet euch! Am einfachsten erreicht ihr uns über Facebook. Rhya Wulf (Cheffin) oder Rewa Kasor. Oder ihr schreibt Rhya per Email an, die Adresse findet ihr im Impressum.
 


Zurück zur Startseite
 
Bild mitte von StockSnap auf Pixabay.