Heilsteine Serpentin

Serpentin ist kein Einzelmineral, sondern bezeichnet eine Gruppe kristallisierender Silikat-Minerale. Die Mohshärte reicht von 2,5 – 4. Alle Minerale dieser Gruppe können jedoch gleich behandelt werden und zeigen auch in ihrer Wirkung nur geringfügige Unterschiede.

Serpentin fördert die Kompromissfähigkeit und Hilfsbereitschaft und lindert Stimmungsschwankungen und Stress. Es kann erfolgreich bei Muskelkrämpfen sowie Herz-, Leber-, Magen-, Darm- und Menstruationsbeschwerden eingesetzt werden.